top of page

PODOLOGISCHE BEHANDLUNGEN

Nicht nur eine "podologische Praxis",

sondern Podologie in unserem Gesundheitszentrum.

"Wir sehen nicht nur Ihre Füße, sondern sehen Sie im Ganzen, eben von Kopf bis Fuß.

Ganzheitliche Podologie."

Christian Seiz, Geschäftsführer.

Mitglied beim ZFD e.V., Deutscher Verband für Podologie

DSC_0593_edited.jpg

CHRISTIAN SEIZ, GESCHÄFTSFÜHRER


Zahntechniker,

Gesundheits- und Krankenpfleger,

staatlich geprüfter Podologe,

Spangentherapeuth

- podologische Behandlung/medizinische Fußpflege

- Diabetiker/diabetische Fußsyndrom

- Nagelkorrekturspangen/Akut-Spangen

- Nagelprothetik

- Orthosen/Druck- und Reibungsschutz

- Schuh- /Laufberatung

- Fuß- und Unterschenkelmassage

- Individuelle Beratung

- Pflege-Produkte 

- Kurs-Angebote

- Podo-Taping

Viktorija Schelcher

Seit Oktober 2022 ist Frau Schelcher bei uns. Sie ist Podologin in Ausbildung und geht in Heppenheim zur Schule. Ihren praktischen Einsatz absolviert sie in den nächsten 3 Jahren bei uns.

AKTUELLES

Nagelspangenbehandlung künftig auch bei Podologen möglich

17.02.2022 - Vertragsärzte können künftig die Behandlung von eingewachsenen Zehennägeln mit Nagelkorrekturspangen als podologische Therapie verordnen.

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat festgelegt, dass neben Ärzten auch Podologen die Behandlung durchführen dürfen. Die Regelungen in der Heilmittel-Richtlinie treten voraussichtlich zum 1. Juli in Kraft.

Weiters unter 07147 - 70 13 30

eingewachsener_zehennagel.jpg

NAGELPROTHETIK

Ein Schritt in die Normalität.

- Ästhetik

- Funktionalität

- hoher Anspruch

hüglin_edited.png
20220511_162708[1]_edited.jpg
20220511_163534[1]_edited.jpg

ZUSTAND NACH MEHRFACH-OPERATION

VOLLPROTHETIK MIT LICHTHÄRTENDEM KUNSTSTOFFE

DIE FERTIGE PROTHETIK MIT LACK

20220408_074512_edited.jpg
20220408_102146_edited.jpg
20220408_174321_edited.jpg

ZERSTÖRTE NAGELPLATTE

VOLLPROTHETIK MIT ACRYL-KUNSTSTOFF

DIE FERTIGE PROTHESE MIT LACK

Vor der Therapie, rechter Fuß
Abtragen, neu Prothetik, rechter Fuß
20220311_123514_edited.jpg

VOR DER VERSORGUNG, ZUSTAND NACH TRAUMA

ABTRAGE DES ALTEN NAGELS, ERSATZ MIT ACRYL-KUNSTSTOFF

DIE FERTIGE PROTHESE MIT LACK

WARZEN-THERAPIE

Nägele_1.jpg
Nägele_2_1.jpg
Nägele_3.jpg

THERAPIEBEGINN
25.03.2021

ZWISCHENSTAND AM 15.07.2021

THERAPIEENDE AM 22.12.2012

pertler_1_edited.jpg
pertler_2_edited.jpg
pertler_3.jpg

THERAPIEBEGINN
28.09.2021

ZWISCHENSTAND 
24.02.2022

THERAPIEENDE
28.04.2022

Was ist für mich "Podologie"?

Für mich trifft sich die Zahntechnik und die Krankenpflege in der Podologie.

Handwerk trifft auf Medizin.

Und so lebe ich auch die Podologie. 

Was genau macht ein Podologe?

Der Beruf Podologe ist ein Gesundheitsfachberuf. Eine gängige Definition von Podologie lautet nichtärztliche Heilkunde am Fuß. 

Ausübung dieser Heilkunde ist jede berufs- oder gewerbsmäßig vorgenommene Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden am Menschen.

DER EINGEWACHSENE NAGEL

Bei Operationen Rezidivrate von 75%.
Für die besten Operationsergebnisse immer noch bis zu 23%.

entzündeter_zeh.jpg
DSC_0856_edited.jpg

EINTEILIGE ROSS-FRASER, WIEDERVERWENDBAR

Der Klassiker

3 TEILIGE METALLSPANGE, WIEDERVERWENDBAR

Für spezielle Fälle

7_3to-spangenbehandlung.jpg
3to-podostripe-spangen-inkl-tupfer__5.jpg

KLEBESPANGE PODOSTRIPE

29,- Euro

KLEBESPANGE PODOFIX

45,99 Euro

Screenshot_20210820-134747_Google[1].jpg
20210820_134845[1].jpg

KLEBESPANGE COMBIPED

59,99 Euro

NORA-SPANGE, ZWEITEILIG, STERILISIERT

63,99

Nagelspange_ORA_edited.jpg

KASSENZULASSUNG

ALLER

KRANKENKASSEN


Abrechnung über Rezept

Diagnosen:

- Diabetisches Fußsyndrom mit Neuropathie

- Diabetisches Fußsyndrom mit Angiopathie

- Diabetisches Fußsyndrom mit Neuropathie und Angiopathie

- NF Krankhafte Schädigung am Fuß als Folge einer sensiblen oder sensomotorischen Neuropathie (primär oder sekundär).

Zum Beispiel bei:

- hereditärer sensibler und autonomer Neuropathie

- systemischen Autoimmunerkrankungen

- Kollagenosen

- toxischer Neuropathie oder


- QF Krankhafte Schädigung am Fuß als Folge eines Querschnittsyndroms (komplett oder inkomplett).

Zum Beispiel bei:

- Spina bifida

- chronischer Myelitis

- Syringomyelie

- traumatisch bedingten Schädigungen des Rückenmarks

DSC_0784_edited_edited_edited.jpg

DIABETIKER-BEHANDLUNG

- diabetisches Fußsyndrom

- krankhafte Schädigung als Folge einer  Neuropathie

- krankhafte Schädigung als Folge eines     Querschnittsyndroms

HORNHAUTABTRAGUNG:

Das Abtragen der verdickten Hornhaut dient der Vermeidung von drohenden Hautschädigungen wie Fissuren, Ulzera und Entzündungen durch spezifische Techniken der Schälung und des Schleifens der Haut unter Schonung der Keimschicht.

NAGELBEARBEITUNG:

Sie dient der verletzungsfreien Beseitigung abnormer Nagelbildungen zur Vermeidung von drohenden Schäden an Nagelbett und Nagelwall durch spezifische Techniken wie Schneiden, Schleifen und/oder Fräsen.

PODOLOGISCHE KOMPLEXBEHANDLUNG:

Sie umfasst sowohl die Hornhautabtragung als auch die Nagelbearbeitung, sowie Hautinspektion und Beratung.

Folge mir auf Instagram:

cobifu.gesundheit_podologie

WAS DENN NUN?

Podologie oder "medizinische Fußpflege"?

Wir werden immer wieder gefragt, ob wir auch medizinische Fußpflege machen.

Meine Antwort: Wir sind die medizinische Fußpflege!

  • Seit Dezember 2001 ist die Ausbildung und der Beruf des Podologen/medizinischen Fußpflegers geregelt.

  • Die Berufsbezeichnung „Podologin/Podologe“ bzw. „medizinische Fußpflegerin/medizinischer Fußpfleger“ ist per Gesetz geschützt.

  • Nicht geschützt ist die Verwendung der Worte „medizinische Fußpflege“ nach einem Gerichtsurteil von 2013

  • Andererseits ist die medizinische Fußpflege nichtärztliche Heilkunde am Fuß, und deshalb darf sie gemäß § 1 Heilpraktikergesetz (HPG) nur von einem Arzt oder einem Heilpraktiker oder aber von einem Podologen auf Anordnung des Arztes oder eines Heilpraktikers ausgeübt werden.

  • Der kosmetische Fußpfleger ist kein Gesundheitsfachberuf. Auch das Absolvieren von Zusatzausbildungen etwa die „Ausbildung in der medizinischen Fußpflege“ oder zum „ärztlich geprüften Fußpfleger“ kann die staatlich anerkannte Ausbildung des Podologen nicht ‒ auch nicht teilweise ‒ ersetzen.

FAZIT:

  • Die Berufsbezeichnung „medizinischer Fußpfleger“ ist geschützt.

  • Werbung mit den Worten „medizinische Fußpflege“ ist erlaubt.

  • Wer „medizinische Fußpflege“ ausübt, betreibt Heilkunde.

  • Heilkunde darf nur der Podologe am Fuß ausführen.

Ein Fußpfleger darf somit nicht sagen, er sei medizinischer Fußpfleger und nicht sagen, er führe medizinische Fußpflege aus. Aber er darf mit den Worten „medizinische Fußpflege“ werben!

AUSBILDUNG:

  • Podologe: Der Ausbildungsberuf des Podologen/medizinischen Fußpflegers umfasst                                           über 3000 Stunden Ausbildung in Theorie und Praxis. Die Ausbildung soll entsprechend der Aufgabenstellung des Berufs insbesondere dazu befähigen, durch Anwendung geeigneter Verfahren nach den anerkannten   Regeln der Hygiene allgemeine und spezielle fußpflegerische Maßnahmen selbständig auszuführen, pathologische Veränderungen oder Symptome von Erkrankungen am Fuß zu erkennen, podologische Behandlungen durchzuführen und damit bei der Prävention, Therapie und Rehabilitation von Fußerkrankungen mitzuwirken. 

  • Medizinische Fußpflege: Die "medizinische Fußpflege" ist kein Ausbildungsberuf und braucht auch keine Erlaubnis (außer einem Gewerbeschein), Ausbildung oder Nachweis. Der Begriff ist nicht geschützt. Sie dürfen keine pathologische/krankhafte Veränderungen der Haut oder Nägel behandeln, da sie keine Therapeuten sind. Dies wäre ein Verstoß gegen das Heilkundegesetzt.  ​

UNTERSCHEIDUNG

„KOSMETISCHE FUSSPFLEGE UND PODOLOGIE“ 

DSC_0908_edited.jpg

WER DARF WAS?

Kosmetischer Fußpfleger:

  • Schneiden der Nägel

  • Abtragen von Nagelverdickung ohne pathologischen Befund

  • Sondieren des Nagelfalz

  • Abtragung von Hornhaut ohne pathologischen Befund

  • unblutige Entfernung von Hühneraugen

  • Anleitung zur präventiven Fußgymnastik

  • Durchführung präventiver Fußmassagen (keine Fußreflexzonenmassage, ist Therapie!)

  • Beratung Hautpflegedekorative Pflege der Füße

Podologe/medizinischer Fußpfleger:

  • Nagelbehandlung: richtiges Schneiden der Nägel, Behandlung eingerollter und eingewachsener Nägel, Nagelpilz oder verdickter Nägel

  • Hyperkeratosenbehandlungen Abtragen übermäßiger Hornhaut und Schwielen

  • Behandlung von Hühneraugen und Warzen, fachgerechtes Entfernen und Behandlung dieser

  • Druck- und Reibungsschutz, Maßnahmen zur Entlastung schmerzhafter Stellen

  • Orthonyxie: Anfertigung spezieller Nagelkorrekturspangen bei eingewachsener Nägel

  • Orthesentechnik: Anfertigen von langlebeigen Druckentlastungen

  • Nagelprothetik: künstlicher Nagel

  • Fuß- und Unterschenke als therapeutische Maßnahme oder zur Steigerung des Wohlbefindens

  • Allgemeine und individuelle Beratung 

Podologie im Gesundheitszentrum

Wir stellen uns vor

Ob nun die Hüfte zwickt oder Ihr verspannter Kiefer eine Fehlhaltung auslöst, ob es Ihnen nicht so gut geht oder der Schuh drückt. In unsere Praxisgemeinschaft haben wir einige Möglichkeiten Sie zu unterstützen!

BILDERGALERIE

Eindrücke unserer Arbeit.

bottom of page